Sonntag, 19. Juni 2016

Unboxing - Glossybox Juni 2016

Hallo ihr Lieben,

die neue Glossybox ist da und diesmal möchte ich euch wieder zeitnah davon berichten.
In den letzten Tagen gab es ein paar Mails zu der kommenden Glossybox, in welchen ein paar Produkte beworben wurden.
Ich dachte, dass es sich da um eine Vorschau handelte, und habe mich total gefreut, denn es wurden 2 Produkte vorgestellt, die ich sowieso super gerne mal testen wollte.
Aber leider waren diese Produkte nicht in der Box :-(

Aber dafür diese Sachen hier:


Erstmal müssen wir uns der Box ansich widmen.
Es handelt sich um die Urban Edition und für mich ist es vom Design eine der schönsten Boxen, die ich je bekommen habe. 
Die komplette Box sieht aus wie ein extrem buntes Graffiti und ich finde sie einfach nur cool und wunderschön.
Tolle Farben und tolle Aufdrucke. Diese schöne Schachtel werde ich definitiv irgendwie verwenden.

Aber es kommt ja eigentlich auf den Inhalt an und deswegen widmen wir uns mal den enthaltenen Produkten.
Alle Informationen und Preise kann man wie immer dem beiliegenden Glossy-Magazin entnehmen.

Hey Honey - Good Morning: Honey Silk Facial Serum
Hier handelt es sich um ein feuchtigkeitsspendendes Gesichtsserum, das Honig, Sanddornöl und Vitamin E enthält.
30ml kosten 35,96€ und hier sind 15ml enthalten.
Seren mag ich immer sehr und mit Honig hört sich das wirklich interessant an.
Ich benutze ja aktuell eine andere Pflegeserie und möchte nur diese testen, aber ich werde mit dieses Serum hier aufheben und bald mal in meine Pflegeroutine einbauen.
Am liebsten würde ich direkt mal schnuppern, aber dazu müsste ich die Dosierspitze aufschneiden und damit warte ich lieber noch bis zur Nutzung.

Rituals - Life is a journey "Clary Sage & Green Vetiver"
Das ist ja mal richtig cool. Rituals kenne ich und liebe ich sehr.
Aber ich habe noch nie gesehen, dass die auch solche Autolufterfrischer haben.
Der Duft soll 6-8 Wochen halten und meine Duftrichtung hier soll nach Zitrone und Muskatsalbei duften.
Oh da bin ich aber sehr gespannt. Ich liebe solche Sachen.
Aktuell habe ich so Sticks von Yankee Candle, aber die sind mir nicht intensiv genug.
Hier freue ich mich wirklich sehr aufs Testen.
3ml von dem Produkt inkl. Halterung kosten 10€
.
Hugo Boss - Hugo Boss Woman Duschgel
Nun ja. Solche Artikel muss ich nicht in einer Box haben. Auf Reisen wäre diese Größe praktisch, aber in Hotels findet man ja immer Duschgel.
Und zum Testen ist das auch nichts für mich, da ich mir lieber Dusch- und Badezusätze für kleineres Geld in der Drogerie kaufe.
Aber das wird bei mir nicht schlecht werden und aufgebraucht. Und Der Duft ist wirklich gut.
200ml würden 31€ kosten und hier sind 50ml enthalten.

Papanga - Spiralhaargummis
Diese Haargummis gibt es ja mittlerweile von vielen Firmen und ich nutze sie fast nur.
Zumindest im Haus mache ich mir damit immer meinen Dutt, da diese Spiralhaargummis sehr schonend für die Haare sind.
Hier habe ich eine kleine Schachtel mit 3 Haargummis in der Größe small bekommen. In mint, rosa und transparent.
Eine Nummer größer wäre mir lieber gewesen, aber mit denen kann ich auch etwas anfangen.
5,95€ kostet dieses Set.

Range Rover Evoque Cabriolet - Sonnencreme
Dieses Produkt nervt mich so richtig in der Box.
Es ist allen klar, dass diese Boxen reine Werbung sind. Man erhofft sich, dass die Produkte durch Unboxings und Tests von vielen gesehen und im beste Fall nachgekauft werden.
Aber so ein Produkt, das unverkäuflich ist und von keiner bestimmten Marke ist, nervt mich einfach nur. Es ist ein Hinweis auf ein Gewinnspiel und die Tube ist entsprechend bedruckt.
NERVT MICH, Glossybox!
Eine kleine Tube Sonnencreme schadet nicht, wenn man immer etwas in der Handtasche mitnehmen möchte.
Aber diese krasse Werbung ist für mich persönlich too much.
Ausserdem arbeite ich indirekt bei BMW und das ist hier nicht meine Marke ;-)

Zartgefühl - Detox Cleansing Bar
Hier haben wir eine Art Seifenstück. Dieses wird befeuchtet und mit dem Schaum kann man schonend sein Gesicht porentief reinigen.
Enthalten sind Kakao- und Sheabutter.
Ich mag so was ja, aber nur immer Probleme mit der Aufbewahrung. Es wäre toll, wenn solche Produkte direkt in einer kleinen Dose kommen würde, in der man das Produkt auch nach der Anwendung aufbewahren kann.
Aber es duftet sehr gut und natürlich und ich mag diese handmade Kosmetik.
Das werde ich auf jeden Fall testen.
200g kosten 19,80€ und hier sind 15g enthalten.

Und damit ist das Unboxing auch schon wieder beendet.
Das Highlight an dieser Urband Edition ist für mich die Box selber. Die gefällt mir richtig gut.
Aber die Produkte sind eigentlich in Ordnung.
Ich werde mich jetzt nicht mehr über diese doof bedruckte Sonnencreme beschweren.
Und das Duschgel muss nicht sein, duftet aber ganz nett.
Aber die anderen Produkte fand ich echt gut.
Besonders auf den Autoduft freue ich mich und werde diesen am Montag direkt anbringen und dann an einem "Duften Dienstag" davon berichten.
Aber irgendwie hat mich diese Box diesmal nicht umgehauen. Schöne Produkte, aber diesmal leider keine große Begeisterung.
Und ich finde es sind so kleine Abfüllungen diesmal, oder kommt mir das nur so vor?
Ich bin aber relativ zufrieden.

Habt ihr eure Boxen auch erhalten? Was ist eure Meinung dazu?

Ganz liebe Grüße
BeautyBooks82

2 Kommentare:

Verenas Beauty Palace hat gesagt…

Hallo!
Ich finde die Box ganz gut! Mit den Haargummis könnte ich auf alle Fälle was anfangen :) Ich selbst hab leider die Box nicht, aber vielleicht hol ich mir auch bald ein abo!
LG Verena

Lisa Schell hat gesagt…

Danke für dein Feedback. Schade, dass wir dich diesen Monat nicht 100% überzeugen konnten. Ich hoffe, das gelingt uns nächsten Monat wieder besser :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

Kommentar veröffentlichen